Deinen Standort hinterlegen

Hinterlege doch deinen Standort, damit du Lehrstellen und Lehrbetriebe in deiner Region angezeigt bekommst. So bist du immer informiert, was in deiner Umgebung los ist.

Liechtenstein
Schweiz Liechtenstein

Lehrberufe Multimediaelektroniker/in EFZ

Multimediaelektroniker/in EFZ

Multimediaelektroniker und Multimediaelektronikerinnen installieren, warten, verkaufen und reparieren Geräte der Multimedia-Branche. Sie arbeiten häufig direkt bei der Kundschaft, aber auch im Verkaufslokal und in der Werkstatt.

Slider Bild 1

Branche

Elektrotechnik

Tätigkeiten

Multimediaelektroniker/innen sind in Unternehmen der Bereiche Radio-TV, Kabel-TV, Eventelektronik und Sicherheitstechnik tätig. Sie installieren, konfigurieren und unterhalten zum Beispiel Fernseh- und DVD-Geräte, Tablets, Smartphones, Musik-, Satelliten-, Alarm- und Überwachungsanlagen, Computer samt Peripheriegeräten wie Druckern oder Scannern. Der schnelle technologische Wandel der Multimedia-Branche wirkt sich auf die tägliche Arbeit der Berufsleute aus. Sie halten mit der Technik Schritt und setzen sich immer wieder mit neuen Produkten auseinander.

Multimediaelektroniker/innen mit Schwerpunkt Verkauf und Service beraten Kundinnen und Kunden kompetent in allen Belangen der Multimediaelektronik. Sie prüfen Geräte, analysieren Fehler und machen Reparaturen. Beim Kunden oder der Kundin ­führen sie Service- und Wartungsarbeiten durch, helfen beispiels­weise beim Zusammenstellen von PC- und Netzwerkkomponenten und konfigurieren diese. Lassen sich Servicearbeiten oder Reparaturen nicht vor Ort beheben, nehmen sie die Geräte mit in die Werkstatt. Ausserdem planen sie in der Werkstatt multimediale Lösungen, stellen diese bereit und führen kundenspezifische Anpassungen aus.

Multimediaelektroniker/innen mit Schwerpunkt Empfangs- und Übertragungsanlagen arbeiten in Radio-TV-Fachgeschäften sowie bei Kabelnetz- und Telekommunikationsfirmen. Sie berechnen, in­stallieren und warten moderne Kabelanlagen und Übertragungs­netze in Neubauten oder bestehenden Wohnhäusern. Das Installieren von Antennen, das Erweitern von bestehenden Installationen sowie die Inbetriebnahme von Sicherheitssystemen gehören ebenfalls zu den Aufgaben der Fachleute.

Mit den Bereichen Event, Sicherheit, Telematik, Elektroinstallation und Präsentationstechnik befassen sich Multimediaelektroniker/innen mit Schwerpunkt Audio-/Video- und Sicherheitstechnik. Sie richten beispielsweise Videokonferenzen ein, installieren Überwachungsanlagen oder rüsten Grossveranstaltungen mit audiovisuellen Anlagen aus und betreuen diese.

Multimediaelektroniker/innen schätzen die zu erwartenden Kosten für Material sowie Arbeit und erstellen Offerten. Ist ein Auftrag erteilt, planen sie die Arbeiten und bestellen Geräte und Materialien. Ihre Dienstleistungen führen sie umweltverträglich und ressourcenschonend aus.

Ausbildung
  • Grundlage
  • Eidg. Verordnung vom 1.11.2013

  • Dauer
  • 4 Jahre

  • Schwerpunkte
    • Verkauf und Service
    • Empfangs- und Übertragungsanlagen
    • Audio- oder Video- und Sicherheitstechnik
  • Bildung in beruflicher Praxis
  • Im Lehrbetrieb

  • Schulische Bildung
  • 2 Tage pro Woche an der Berufsfachschule in den ersten beiden Lehrjahren, 1 Tag pro Woche im 3. und 4. Lehrjahr

  • Berufsbezogene Fächer
    • Analysieren und Ausmessen
    • Arbeitsorganisation
    • Beraten und Verkaufen
    • Unterhalten, Reparieren und Ändern
    • Installierenund Inbetriebnahme
    • Entwickeln und Umsetzen von Kundenprojekten
    • Kommunizieren in einer zweiten Sprache
  • Überbetriebliche Kurse
  • Zu verschiedenen Themen

  • Berufsmaturität
  • Bei sehr guten schulischen Leistungen kann während der Grundbildung die Berufsmaturitäts­schule besucht werden.

  • Abschluss
  • Eidg. Fähigkeitszeugnis ­"Multimediaelektroniker/in EFZ"

Voraussetzungen
  • Vorbildung
    • abgeschlossene Volksschule
  • Anforderungen
    • gute Kenntnisse in Mathematik
    • geschickte Hände für genaues Arbeiten
    • gute Umgangsformen
    • Kontaktfreude
    • keine Farbsehstörungen
Weiterbildung
  • Kurse
  • Angebote des Verbandes VSRT, von Berufsfachschulen und höheren Fachschulen

  • Berufsprüfung (BP)
  • Z. B. Multimediaelektroniker/in mit eidg. Fachausweis (in Überarbeitung), Veranstaltungstechniker/in mit eidg. Fachausweis, Tontechniker/in mit eidg. Fach­ausweis

  • Höhere Fachschule
  • Dipl. Techniker/in HF, z. B. mit Fachrichtung Elektrotechnik, ­Telekommunikation, Informatik oder Medien

  • Fachhochschule
  • Mit entsprechender Vorbildung z. B. Bachelor of Science (FH) in Elektrotechnik, Bachelor of Science (FH)in Telekommunikation, Bachelor of Science (FH)in Informatik, Bachelor of Science (FH)in Systemtechnik oder Bachelor of Science (FH)in Mechatronik


Quelle: berufsberatung.ch

Verwandte Lehrberufe

Entdecke weitere spannende Berufe, welche ähnliche Arbeitsvorgänge erfordern oder in denen ähnliche Materialien und Maschinen verwendet werden.

Mediamatiker/in EFZ

Elektroniker/in EFZ

Telematiker/in EFZ

Informatiker/in EFZ

Lehrstellen

Lehrstellen in deiner Region

Entdecke weitere spannende Berufe, welche ähnliche Arbeitsvorgänge erfordern oder in denen ähnliche Materialien und Maschinen verwendet werden. Nur Lehrstellen in deiner Nähe? Jetzt dein Standort angeben!

Lehrstelle Multimediaelektroniker/in FZ

Multimediaelektroniker/in FZ

mediasens AG

9494 Schaan

2023 2024 Schnupperlehre
2023 2024 Schnupperlehre

Stories

Stories zu deinem Traumberuf

Lass dich inspirieren und erfahre mehr über den Beruf von den Lernenden und Berufsbildnern. Es gibt immer etwas zu entdecken!

Story Multimediaelektroniker EFZ

Multimediaelektroniker EFZ

mediasens AG

Lernende

"Jeden Tag machst du was anderes"

Story Multimediaelektroniker EFZ

Multimediaelektroniker EFZ

mediasens AG

Lernende

"Jeden Tag machst du was anderes"

Lehrbetriebe

Lehrbetriebe in deiner Nähe

Finde ganz einfach heraus, welche Lehrbetriebe es in deiner Umgebung gibt und welche Lehrberufe sie anbieten. Auf was wartest du noch? Nur Lehrstellen in deiner Nähe anzeigen? Jetzt deinen Standort angeben!

Logo Gebr. Hilti AG

Gebr. Hilti AG

9494 Schaan

Logo Vogt Architekten AG

Vogt Architekten AG

9496 Balzers

Logo Liechtensteinische Landesbank AG

Liechtensteinische Landesbank AG

9490 Vaduz

Logo Liechtensteinische Landesverwaltung

Liechtensteinische Landesverwaltung

9490 Vaduz

Logo LGT Bank AG

LGT Bank AG

9490 Vaduz

Logo Universität Liechtenstein

Universität Liechtenstein

9490 Vaduz

Logo VP Bank AG

VP Bank AG

9490 Vaduz

Logo Telecom Liechtenstein AG

Telecom Liechtenstein AG

9490 Vaduz

Logo Frommelt Zimmerei

Frommelt Zimmerei

9494 Schaan

Logo Ernst Vogt AG

Ernst Vogt AG

9496 Balzers

Gebr. Hilti AG

Im Bretscha 11

9494 Schaan

Vogt Architekten AG

Landstrasse 25

9496 Balzers

Liechtensteinische Landesbank AG

Städtle 44

9490 Vaduz

Liechtensteinische Landesverwaltung

Kirchstrasse 9

9490 Vaduz

LGT Bank AG

Herrengasse 12

9490 Vaduz

Universität Liechtenstein

Fürst-Franz-Josef-Strasse

9490 Vaduz

VP Bank AG

Aeulestrasse 6

9490 Vaduz

Telecom Liechtenstein AG

Schaanerstrasse 1

9490 Vaduz

Frommelt Zimmerei

Benderer Strasse 33

9494 Schaan

Ernst Vogt AG

Egerta 15

9496 Balzers